Tag 1: Mittagessen

katja.wesner14 Tage DETOX Programm, Tag 1Leave a Comment

Zutaten:

  • Feldsalat
  • Avocado
  • Radicchio
  • Tomate
  • Olivenöl
  • Kurkuma

„Das freut die Leber“ – Salat

  1. Salat waschen und alles in kleine Stückchen schneiden
  2. Olivenöl, Kräuter und Kurkuma mischen und zum Salat geben

Bitterstoffe,

wie im Radicchio enthalten entgiften unsere Leber.

Ihr bitterer Geschmack stimuliert Magen, Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse und regt besonders die Sekretion wichtiger Verdauungs-Enzyme an.

Gallenflüssigkeit, Magensäfte und Insulin werden so freigesetzt. Diese Substanzen werden dringend für die Aufspaltung von Nährstoffen im Körper benötigt. Zusätzlich wird die Funktion der Leber angeregt. Die Leber baut Giftstoffe ab, die sich ansonsten gerne im Unterhautfettgewebe ansammeln (Cellulite). Und welches Organ ist für die Fettverbrennung erforderlich?

Ihr könnt es Euch denken: unsere Leber! Noch ein Grund mehr, sie zu pflegen 🙂

Avocado ist reich an Glutathion, einem unverzichtbaren Antioxidans. Es regt die Neubildung von Leberzellen an.

Kurkuma ist neben seiner entzündungshemmenden Wirkung einer der wirkungsvollsten Fatburner und unterstützt die Fettverdauung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.